Sie befinden sich hier: Heide / Sehenswertes / Marktplatz

Marktplatz

Der Heider Marktplatz ist mit 4,7 ha unbebauter und zusammenhängender Fläche der größte Marktplatz in Deutschland. Jeden Samstag findet hier der traditionelle Wochenmarkt statt.

  • Kandelaber auf dem Marktplatz
  • Alt-Marktmeister
  • Marktplatz mit St. Jürgen-Kirche

Marktplatz

Der Marktplatz ist der größte seiner Art in Deutschland. Die unbebaute Fläche beträgt ca. 4,7 ha. Der Platz liegt mitten im Herzen der Stadt Heide. Die Diagonalen treffen sich seit 2001 wieder in der Mitte des Marktes beim Kandelaber. Er ist ehemaliger Tagungsort der Landesversammlung der freien und unabhängigen Bauernrepublik Dithmarschen (1447 - 1559). 48 Regenten tagten jeden Samstag, schufen Gesetze, sprachen Recht, erhoben Strafen, empfingen oder schickten Gesandtschaften.

Seit über 500 Jahren findet hier jeden Samstag der traditionelle Wochenmarkt von 07:00 - 13:00 Uhr statt. Auch größere und kleinere Veranstaltungen finden hier einen würdigen Rahmen. An den Wochentagen wird der Markt noch als Parkfläche genutzt. Daten des Marktplatzes:- Größe: ca. 47.000 qm unbebaute Fläche

Seite drucken
Heide
    region|dithmarschen
    reiseplaner: 0