Sie befinden sich hier: Heider Umland / Büsum
  • Büsum

Nordsee-Heilbad Büsum

Tor zum Weltnaturerbe Wattenmeer

Kennen Sie schon Büsum? Den kleinen Ort, vor dem sich Erde und Himmel treffen? Nein? Na, dann wird es aber höchste Zeit! Hier können Sie gemütlich beim Eis essen in maritimer Atmosphäre am Museumshafen den Kuttern beim Ein-und Auslaufen zusehen und später fangfrischen Fisch in einem der zahlreichen Restaurants genießen.

Nur einen Katzensprung entfernt befindet sich der moderne und barrierefreie Grünstrand. Die Promenaden sind großzügig ausgelegt und laden zu langen Spaziergängen an der gesunden jod-und salzhaltigen Nordseeluft ein. Laufen Sie Richtung Norden, dann kommen Sie an die „Familienlagune Perlebucht“, die 2013 mit dem ADAC Tourismuspreis für Infrastruktur ausgezeichnet wurde. Es handelt sich hierbei um einen künstlichen Sandstrand mit 2 Innenbecken für Badespaß und Wassersport, bei dem es eine 24 Stunden Badegarantie gibt – ein großer Vorteil, wenn man mit Wasserratten Urlaub  macht und gerade Ebbe ist. Mehr dazu auf www.familienlagune.de.

Und vor Büsum liegt das einzigartige UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer, das sich nirgendwo so schön erleben lässt wie in Büsum. Egal, ob Sie verträumt über den Meeresgrund laufen, bei einer Wattführung den geschützten Lebensraum näher kennenlernen oder beim traditionellen Wattenlaufen mit Musik im Watt Walzer tanzen. Mehr dazu auf www.wattenlaufen.de.

Einer der modernsten Strände Schleswig-Holsteins

Das Nordsee-Heilbad Büsum ist nach fast dreijähriger Bauzeit im Rahmen der Deichverstärkung mit der neuen modern gestalteten Wasserkante fit für die Zukunft. Von der Mole bis zur Perlebucht zeichnet sich Büsum jetzt mit neuen barrierefreien, breiten Promenaden, Übergängen und Ruhe- und Serviceflächen aus. Schaut man genauer hin, erkennt man, dass sich nach der umfassenden Sanierung so einiges gewandelt hat. Breite Promenaden und neue Sitzgelegenheiten in strahlendem Weiß laden sowohl zu entspannten Spaziergängen als auch zum Verweilen mit traumhaftem Blick auf die Nordsee ein. Und auch das Herzstück, die Watt-Tribüne am Büsumer Hauptstrand, wurde neu gestaltet und das Design perfekt abgestimmt auf das der neuen Familienlagune Perlebucht.

Für noch mehr Kundenservice stehen auf der Deichpromenade Informationspavillons, die über das Weltnaturerbe Wattenmeer oder Aktionen am Strand informieren. Auch an Rollstuhlfahrer ist bei der Planung des Strand- und Deichkonzeptes gedacht worden. Die neuen behindertengerechten Aufgänge zum Deich bzw. Abgänge zur Wattpromenade mit besonders geringem Gefälle ermöglichen Rollstuhlfahrern problemlos den Zugang zur Wasserkante.

Tourismus Marketing Service Büsum GmbH
im Gäste- und Veranstaltungszentrum
Südstrand 11
25761 Büsum
Tel.: (0 48 34) 90 90
Fax: (0 48 34) 65 30
www.buesum.de

 

Fotos Büsum - Fotograf: Oliver Franke 

www.buesum.de/buesum-erleben/der-urlaubsort-buesum.html
Seite drucken
Heider Umland
    region|dithmarschen
    reiseplaner: 0